Go Back

Pavlova Torte mit Waldbeeren

Luftig leichte Baisertorte
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std. 30 Min.
Abkühlzeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Dessert, Nachtisch, Kuchen, Torte
Portionen 8 Personen

Equipment

  • Handmixer, Rührgerät

Zutaten
  

Für die Baisermasse

  • 4 Eiweiß (Zimmertemperatur)
  • 200 g Puderzucker
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 TL neutralen Essig (alternativ Zitronensaft)

Für den Belag

  • 300 ml Schlagsahne
  • 2 TL Sahnesteif
  • 250 g Quark (20 % Rahmstufe)
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 150 g Himbeeren (TK oder frisch)
  • 1-2 TL Agavensirup oder Alternative
  • 100 g Erdbeeren (geviertelt)
  • 50 g Heidelbeeren
  • 50 g Himbeeren
  • 50 g Brombeeren

Anleitungen
 

Baisermasse

  • Den Backofen auf 120 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und auf der Unterseite des Backpapiers mit Bleistift einen Kreis von ca. 20 cm zeichnen.
  • Die Eiweiße (müssen Zimmertemperatur haben) in eine saubere und fettfreie Rührschüssel geben und mit dem Rührgerät bei mittlerer Geschwindigkeit steif schlagen, bis erste Spuren vom Quirl zu sehen sind.
  • Den Puderzucker sieben, dann langsam nach und nach einen Esslöffel zum Eiweiß geben und weiterschlagen, bis der Zucker aufgebraucht ist. Das Eiweiß muss so steif sein, dass es nicht vom Quirl runter tropft.
  • Anschließend die Speisestärke und den Essig dazu geben und kurz weiterrühren.
  • Die Baisermasse auf den eingezeichneten Kreis geben und rund modellieren. In der Mitte lassen wir eine kleine Mulde bzw. Vertiefung, um später die Sahnecreme damit zu befüllen.
  • Den Backofen auf 100 Grad Umluft reduzieren und die Baisermasse im unteren Drittel für 90 Minuten backen. Während des Backens die Tür des Backofens die ganze Zeit geschlossen halten. Nach Ende der Backzeit den Backofen ausschalten und die Pavlova im Ofen ca. 1 Stunde auskühlen lassen.

Himbeerpürree

  • Die Himbeeren TK oder frisch mit dem Agavensirup fein pürieren und zur Seite stellen.

Sahnecreme

  • Den Quark mit Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, mit dem Quark verrühren und kaltstellen.

Pavlova Torte

  • Die abgekühlte Baisermasse nun mit der Quark-Sahne-Creme befüllen. Das Himbeerpüree in Klecksen darauf verteilen und vorsichtig durch die Quark-Sahne-Creme ziehen, so dass eine Marmorierung entsteht.
  • Anschließend die gewaschenen Beeren darauf garnieren.
Keyword Pavlova, Baisertorte, Meringue, Pavlova Torte, Backen, Baiser, Torte